Login

Weihnachten und Silvester

 

Alle Jahre wieder...

ist es soweit: das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür. Für viele ein Fest der Freude, eine Zeit der Besinnlichkeit. Doch ist in diesen Tagen auch erhöhte Wachsamkeit in den eigenen vier Wänden geboten. Nur eine kleine Unachtsamkeit und schon können Adventskranz und Christbaum in Flammen stehen. Damit Sie die Feiertage nicht mit der Beseitigung von Brandschäden verbringen müssen, beachten Sie zu Weihnachten bitte folgende Hinweise:


- Stellen Sie ihren Adventskranz auf eine
feuerfeste Unterlage und verwenden Sie
Kerzenhalter aus feuerfestem Material.

Achten Sie auf ausreichenden
Sicherheitsabstand zu leicht brennbaren
Materialien wie
Vorhängen und Gardinen.

Lassen Sie brennende Kerzen niemals
unbeaufsichtigt sondern löschen Sie diese
auch bei kurzzeitigem Verlassen des Raumes.

Achten Sie auch bei elektrischer Beleuchtung
darauf, dass diese vorschriftsgemäß
angebracht ist und nicht überhitzt.

Streichhölzer und Feuerzeuge sind an einem
für Kinder unzugänglichen Ort aufzubewahren.

Kinder sollten nur unter Anleitung und
Aufsicht eines Erwachsenen mit Streichholz und
Feuerzeug umgehen.

Sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, so folgt Silvester und damit zugleich die nächste Gefahrenquelle: Party und gute Laune gehören für die meisten Menschen zu einem gelungenen Jahreswechsel. Bei allem Grund zu feiern sollten aber auch einige Sicherheitshinweise beachtet werden, die dafür sorgen, dass wir nicht plötzlich „Gäste" Ihrer Silvesterparty werden ...

- Feuerwerksartikel gehören nicht in die Hände
von Kindern, Jugendlichen und
alkoholisierten Personen!

- Knallkörper und Raketen nur im Freien
verwenden. Ausreichenden Sicherheitsabstand zu
Personen und Gebäuden einhalten!

- „Blindgänger" nicht wieder anzünden, sondern
mit Wasser unbrauchbar machen.

- Raketen nur senkrecht abfeuern und einen
sicheren Standplatz wählen (z.B. leere
Flaschen im Flaschenkasten)

- Raketen nicht bei starkem Wind abfeuern!

- Auf keinen Fall Feuerwerkskörper selbst
herstellen oder illegal aus dem Ausland
importieren. Achten Sie auf das
BAM-Prüfzeichen der Bundesanstalt für
Materialforschung- und Prüfung!

- Schützen Sie Haus und Wohnung vor
Brandgefahren. Schließen Sie Fenster und
Türen und entfernen Sie brennbare Materialien
von Balkonen und Terrassen!

Sollte es dennoch zu einem Brand kommen, hilft Ihnen die Feuerwehr selbstverständlich auch während den Feiertagen. Unter 112 sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar!

Mit diesen Hinweisen wünschen wir allen Lesern und Einwohnern von Unterweiler Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, vor allem aber gesundes und unfallfreies Jahr 2017.

 

Ihre
Feuerwehrabteilung Unterweiler

   

Kalender Übersicht  

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
   

Anstehende Termine (Öffentlich)  

Keine Termine
   

Impressum

Feuerwehr Ulm, Abteilung Unterweiler
Greutstraße 12
89079 Ulm

Abteilungskommandant:

Marc Natterer
 
 
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!