Login
Details

FEUERWEHR ULM UNTERWEILER

Was machen die eigentlich so?


Wir leisten jedes Jahr ehrenamtlich...

  • mehr als 50 Einsatzdienste an Samstagen und Sonntagen in 12 Stunden Schichten auf der Hauptfeuerwache in Ulm,
  • Brandsicherheitswachdienste bei mehr als 50 Vorführungen im Theater Ulm, im Alten Theater Ulm, CCU oder bei der Messe Ulm,
  • zahlreiche Übungs- und Einsatzstunden im ABC-Zug der Stadt Ulm, der Einsatzführungsgruppe sowie der Einheit der Höhenrettung der Feuerwehr Ulm, durch einzelne Mitglieder unserer Abteilung,
  • mindestens 20 Übungen am Standort pro Jahr, sowie umfangreiche Fortbildungen innerhalb der Stadt Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal,
  • jährliche Übungen und Besuche zur Brandschutzerziehung im Kindergarten und der Grundschule Unterweiler,
  • Brandsicherheitswachdienste mit je zwei Mann bei allen Veranstaltungen in der Turn- und Festhalle Unterweiler.
  • Neben allem planbaren, hat die Feuerwehrabteilung Unterweiler im vergangenen Jahr nach Alarmierung an 22 Einsatzstellen in Unterweiler, Wiblingen, Einsingen und Söflingen in dutzenden Einsatzstunden vor Ort schnelle Hilfe geleistet.


www.feuerwehr-unterweiler.de
Like us on facebook!

Details

Für ein sicheres Grillvergnügen

 

          Quelle: Landesfeuerwehrverband BW

 

Die Zeitumstellung ist geschafft, Ostern steht vor der Tür. Das Thermometer klettert wieder über die 20 Grad und damit steht für Viele fest: die Grillsaison ist wieder eröffnet!

Damit diese für alle zum gelungenen Freizeiterlebnis und nicht zum Desaster wird, haben wir einige Grundregeln für Sie zusammengestellt, mit denen einer vergnüglichen und unfallfreien Grillparty nichts mehr im Wege steht:

  • Wählen Sie einen standfesten und sicheren Standplatz für den Grill und halten Sie Abstand zu brennbaren Stoffen wie Lampions, Girlanden, etc. Ein Sicherheitsabstand von 2-3 Metern ist das Mindestmaß!
  • Benutzen Sie alle Grill-Arten immer nur im Freien!
  • Verwenden Sie zum Anzünden des Grills Trockenbrennstoffe oder Grillanzünder, niemals jedoch brennbare Flüssigkeiten. Gießen Sie insbesondere keinen Spiritus o.ä. in den Grill! Fachen Sie das Feuer nicht mit Pressluft oder gar mit Sauerstoff an!
  • Halten Sie Löschmittel bereit! Ein Eimer Wasser hilft, Entstehungsbrände zu bekämpfen.
  • Kinder dürfen nicht unbeaufsichtigt mit dem Grill hantieren.
  • Tragen Sie beim Hantieren am Grill keine Synthetik-Kleidung. Diese kann schlagartig Feuer fangen!
  • Löschen Sie die Glut nach dem Grillen ab. Füllen Sie niemals heiße Asche in Müllgefäße. Wenn Sie in einer Grillstelle im Freien grillen, decken Sie die Glut vollständig mit Erde ab, damit der Wind sie nicht forttragen kann.
  • Zur Vermeidung von Waldbränden ist für Feuer außerhalb befestigter Grillplätze ein Sicherheitsabstand von 300 Metern vom Waldrand gesetzlich vorgeschrieben.
  • Bei Unfällen oder Bränden rufen Sie die Feuerwehr über Telefonnummer 112.

 

Mit diesen Tipps wünscht Ihnen die Feuerwehrabteilung Unterweiler guten Appetit und eine unfall- und schadenfreie Grillsaison!

 

Details

Erfolgreiche Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens in Bronze!

Am vergangenen Samstag (27.06.2015) nahm eine Gruppe der Feuerwehrabteilung Unterweiler an der Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens in Schelklingen-Schmiechen teil. Insgesamt waren 40 Gruppen von Feuerwehren aus dem gesamten Alb-Donau-Kreis angetreten. 20 davon absolvierten Bronze, 6 Silber und 14 die Prüfung für das goldene Abzeichen. Als einzige Gruppe der Feuerwehr Ulm nahm die Abteilung Unterweiler an der Abnahme für das Leistungsabzeichen in Bronze teil. Hierfür musste ein Löschangriff mit Personenrettung über einen Balkon nach Feuerwehrdienstvorschrift durchgeführt werden.

Mit der schnellsten Zeit und null Fehlerpunkten erzielte die Gruppe aus Unterweiler das beste Ergebnis ihrer Leistungsklasse. Die gesamte Abteilung Unterweiler gratuliert ihren Feuerwehrmännern zur erfolgreichen Abnahme des Leistungsabzeichens in Bronze! Besonderer Dank gilt unserem Mitglied Jochen Kress, welcher die Gruppe in vielen außerplanmäßigen Übungen auf die Abnahme vorbereitet hat.

Das hervorragende Ergebnis des Leistungsabzeichens verdeutlicht, auf welch hohem Ausbildungsstand sich unsere Abteilung befindet. Nicht zuletzt durch die vielen Übungs- und Ausbildungsstunden sind wir jederzeit für den Ernstfall vorbereitet.

 

     v.l.n.r.: Marc Natterer, Julian Häußler, Florian Hartlieb, Andreas Becker, Oliver Hartlieb, Christian Laib, Simon Dörr, Florian Adler, Nick Wilke

Vielen Dank an alle, die das Training unterstützt haben und an die hochmotivierte Gruppe!

Hier das Video von der Abnahme des Leistungsabzeichens.

Details

Für die vergesslichen unter uns, hier ein Tipp zum Login auf unserer Homepage, um an die internen Daten wie Telefonliste bzw. Kalender zu gelangen:

Benutzername ist die Bezeichung unseres LöschGruppenFahrzeuges

Kennwort ist unser Funkrufname (Schreibweise: 08/15)

 

Details

Die aktuelle Telefonliste der Hauptwache.

(Bitte dazu anmelden)

   

Impressum

Feuerwehr Ulm, Abteilung Unterweiler
Greutstraße 12
89079 Ulm

Abteilungskommandant:

Marc Natterer
 
 
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!